Weihnachtsmarkt Erfurt

Entdecken Sie einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und lassen Sie sich verzaubern von über 1250 Jahren Geschichte, die in Erfurt lebendig geblieben ist und in ihrer ursprünglichen Schönheit erstrahlt. Ein Besuch Erfurts lohnt sich zu jeder Jahreszeit, aber besonders im Dezember wird die Stadt Sie begeistern.

Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes ist die ca. 25 Meter hohe, festlich beleuchtete Weihnachtstanne und die Krippe mit 14 handgeschnitzten, fast lebensgroßen Holzfiguren. Vom Domplatz über den Fischmarkt bis hin zum Anger bieten Händler in mehr als 200 weihnachtlich dekorierten Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört. Vor allem die bekannten Thüringer Spezialitäten, wie der Thüringer Christstollen, dürfen auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen.

Weihnachtliche Konzerte finden täglich auf der Bühne vor den Domstufen statt. Eine Weihnachtsbackstube lädt die kleinen Besucher zum Plätzchenbacken ein.

Zu den Anziehungspunkten gehören seit vielen Jahren die szenisch gestalteten Märchen der Erfurter Künstler, die in einem zauberhaften Märchenwald auf dem Domplatz aufgebaut sind. Ein Märchenerzähler lädt zum Verweilen ein. Das Riesenrad sowie einige Kinderkarussells bieten insbesondere den kleinen Weihnachtsmarktbesuchern viele Unterhaltungsmöglichkeiten.

In den Kellergewölben unter dem Domberg in unmittelbarer Nähe zum Weihnachtsmarkt befindet sich die Weihnachtsausstellung „Florales zur Weihnachtszeit“, in der namhafte Floristen der Blumenstadt Erfurt ihr Können zeigen.

Reiseablauf

Abfahrt in Weinbach und Umgebung zwischen 7.00 und 8.00 Uhr. Fahrt über die Autobahn nach Erfurt. Hier steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Die Rückfahrt
erfolgt um 17.00 Uhr. Voraussichtliche Rückkunft in den Heimatorten gegen 21.00 Uhr.

Reisedaten
17. Dezember 2019
Mindesteilnehmerzahl: 25
Verfügbarkeit
Preis
Preis pro Person
29,90 €
Leistungen
Gesamte Fahrt im Reisebus
Möglichkeit zum Besuch des Erfurter Weihnachtsmarkt